News

In einem Prozessbad wird das Kupfer galvanisch auf die TOPCon-Solarzelle abgeschieden.
© RENA Technologies GmbH

25. Januar 2023
Kupfer ist das neue Silber

Aufgrund des erwarteten exponentiellen Zubaus an Photovoltaik weltweit wird perspektivisch das für die Produktion benötigte Silber knapp. Eine gute Alternative ist Kupfer – das ist bereits wissenschaftlich nachgewiesen. Nun passen Forschende die Herstellungsprozesse an.

mehr
Symbolfoto: Ein Maschinenbau-Monteur bei der Herstellung von Getrieben.
© industrieblick – stock.adobe.com

19. Januar 2023
Newsletter Januarausgabe: Effizient Energie gespart

Effizienz ist ein maßgeblicher Bestandteil von Projekten im Bereich Energieforschung. Anlagen produzieren mehr Strom aus erneuerbaren Energien, Prozesse werden beschleunigt. Die aktuelle Newsletterausgabe zeigt ausgewählte Projekte und ihre Lösungsansätze.

mehr
Newsletter "Neues aus der angewandten Energieforschung"

Nichts mehr verpassen

©vegefox.com - stock.adobe.com

Forschungsprojekte

Rasterelektronenmikroskop-Aufnahme: Ein dreieckiger Solarzellenkontakt mit glatten Außenkanten ist im Querschnitt zu erkennen. Dieser befindet sich auf einer Solarzelle.
© Lorenz et al., Proc. WCPEC-8, Mailand (2022)

Photovoltaik
Neue Drucktechnologien für effiziente Siliziumsolarzellen

Dem Projektteam von INNOMET ist es gelungen, Feinlinienkontakte mit einem dreieckigen Querschnitt auf kristalline Solarzellen zu drucken.

mehr
Das Dampfturbinenkraftwerk Lausward in Düsseldorf bei Nacht.
© www.siemens.com/presse

Thermische Kraftwerke
Turbomaschinen auch in klimaneutraler Welt unverzichtbar

Weg von fossilen Brennstoffen hin zu Wasserstoff: Das Wissenschaftsteam ECOFlex-Turbo erforscht Gasturbinen mit innovativen Verbrennungssystemen.

mehr
Offshore Windpark bei rauer See
© Mike Mareen – stock.adobe.com

Windenergie
Intelligente Systeme überwachen Windenergieanlagen

Windenergieanlagen: Erstmalig kann der Zustand der Oberflächen der Türme ausschließlich auf Basis digitaler Daten bewertet werden.

mehr

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die Portalwelt zur angewandten Energieforschung twittert gemeinsam unter @energieforschen. Hier erhalten Sie interessante Informationen rund um die Energiewende und die vielfältigen Projekte der Forschungsförderung.

@energieforschen auf Twitter folgen!
Mehr Informationen zu Förderprojekten, zu Energie-​ und Effizienztechnologien sowie zu förderpolitischen Leitlinien bietet das Informationssystem EnArgus.

Unsere Themen